Bandschi Rückenschule (nach dem Konzept von Sabine Kollmuß)
 
  Nicht nur die Zahl der Erwachsenen mit Erkrankungen der Wirbelsäule und des Bewegungsapparates nimmt zu,
auch der Prozentsatz der Kinder mit ernstzunehmenden Mängeln am Haltungsapparat hat sich erhöht.
Der Ruf nach einer sinnvollen und hoch qualifizierten Prävention wird immer lauter.
Das Präventionskonzept mit den "Bandschis" ermöglicht eine umfassende Förderung im Kindergarten - und Grundschulalter.
Bei der Geschichte der Bandschis entführe ich die Kinder in das kindgemäße Reich der Anatomie und Physiologie.

Ziele der Kinderrückenschule:

    1.Reize setzen zur Förderung der Entwicklung der Kinder im
    Sensomotorischen Geistig sozialen Bereich Emotionalen Bereich
    2.Das Bewusstsein wecken für rückenfreundliches Bewegungsverhalten und Körperhaltung
    3.Bewegung als eine Möglichkeit zur Steigerung der Lebensqualität kennen lernen
    4.Selbstbewusstsein und Eigeninitiative stärken und fördern
    5.Grundlagen der Anatomie und Physiologie vermitteln
    6.Körperbewußtsein erlangen
    7.Muskuläre Leistungsfähigkeit und Koordination steigern
Der Kinderrückenschulkurs findet bei uns in der Praxis statt 6 x 1 Stunde
Wann der nächste Kurs startet erfahren sie unter Tel. 09441 /10737


 
 
zurück zur Übersicht
 
© Fachpraxis für Physiotherapie | Inh. Barbara Fiedler | Schäfflerstraße 14 | 93309 Kelheim